Donnerstag, 28. April 2016

Wolfs-Geheuel

Ja, es ist zum heulen ;o(
Heute wurde der Wolf, der sich (aus nicht geklärten Gründen) den Menschen zu oft genähert hat, erschossen. Komisch, da er, als er "vergrämt" werden sollte, unauffindbar war bzw in zu großem Abstand geblieben ist. Vielleicht sollten wir Menschen einfach mal nicht die komplette Natur für uns beanspruchen, damit diese Tiere eine Chance haben wieder heimisch zu werden.
Diese Wolfssilhouette (Datei aus dem Silhouette-Store) habe ich auf einem mit Distress-Farben gewischten Hintergrund verarbeitet.

 Die Karte passt zu folge nden Challenges:

Die Traumfabrik "Game of Thrones"
Cards and More   "Focus on DieCuts"
Take a word    "Silhouette"



Ich danke euch ganz herzlich fürs Vorbeischauen. So langsam finde ich auch wieder Zeit um an den Basteltisch zu gehen. Mein Knie funktioniert jetzt auch hervorragend und auch mein Gangbild wird wieder normaler. Etwas Kraft fehlt manchmal noch, aber die kommt auch bald wieder.
Kuschelt euch schon ein - ich sitze hier vor dem knisternden Ofen. Hoffentlich kommt jetzt bald etwas wärmeres Frühlingswetter.
Liebe Grüße, eure Dagmar

Kommentare:

  1. Hallo Dagmar,
    eine wunnderschöne Karte, sehr stimmungsvoll,ich liebe Motive mit Wölfen, KLASSE !!!!!
    Viele Grüße
    Hanne

    AntwortenLöschen
  2. Great silhouettes against the beautiful, electric blue background.

    AntwortenLöschen
  3. A beautiful night time silhouette. I can almost hear the howl!

    AntwortenLöschen
  4. WOW das schaut gigantisch aus, eine wunderbare Szene.

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Daggi,
    oh wie traurig, das der Wolf erschossen worden ist.
    Dein Werk ist absolut sensationell gestaltet. Ich bin total begeistert.
    Es freut mich das dein Knie inwzischen so stabil geworden ist. Ach was ist das schön .....ich habe so mit dir gelitten.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  6. Dein Werk ist so Super, richtig klasse die Farben die Motive, ein tolles Werk und dein Wolf und der Drache würden auch Super zu der Challenge der Traumfabrik passen, Thema ,,game of thrones,, würde genial dazu passen, vielleicht hast du ja Lust mitzumachen. Liebe grüsse Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis - das verlinke ich gern dort. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. LG Dagmar

      Löschen
  7. Sieht total klasse aus ! Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung.
    LG Solvey

    AntwortenLöschen
  8. EIndrucksvoll ist das! EIne tolle Karte!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde deine Szene mit den Schattenbildern ganz einfach grossartig! Wirklich wunderschön gemacht! Ein sehr eindrucksvolles Bild!
    Vielen Dank für deine Teilnahme bei der Traumfabrik.
    Liebe Grüsse, Rosi

    AntwortenLöschen
  10. Absolut genial mit den Silhouetten, echt suuuuper!!!! Schön, dass du beim Traumfabrik Challenge Blog mitmachst!!!!

    LG!

    AntwortenLöschen
  11. also mir gefällts auch total gut und es wirkt einfach klasse.

    vielen lieben Dank für deine Teilnahme bei der Traumfabrik Challenge.

    Liebe Grüsse
    Simi :o)

    AntwortenLöschen
  12. Deine Wolfskarte ist sehr schön geworden, aber der traurige Anlass hat mich richtig wütend gemacht. Erst siedelt man die schönen Tiere hier wieder an, um sie dann einfach wieder abzuknallen. LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  13. The silhouette die cuts really work against the colourful background. :)

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ja eine coole Karte geworden. Die Kombination aus wischen, stempeln und stanzen (Silhouette) finde ich große klasse.
    Ja schade um den Wolf, ich finde das sind fantastische Tiere und in der Natur heißt es nunmal fressen und gefressen werden.

    Gruß BAstelfeti

    AntwortenLöschen